Pressekontakt und Unternehmens­informationen
zu stocubo

Für ausführliche Informationen, Bildmaterial in Web- und Druckqualität wenden Sie sich bitte an [email protected]


Kurzübersicht über stocubo – Qualität made in Berlin


Das Berliner Unternehmen stocubo wurde Ende 2011 von Stefan Oberhofer gegründet. Aufbauen, umbauen, anders bauen lautet dabei das Credo von stocubo. Schlicht und zeitlos designte, nachhaltige Module lassen sich flexibel und immer wieder neu kombinieren und arrangieren.

2014 stieg Julia Haneke in die Geschäftsführung ein, wurde 2015 zur Teilhaberin und im August 2016 schließlich zur alleinigen Geschäftsführerin. Ziel war es von Anfang an, individuelle Stauraumlösungen anzubieten, die klassisches Design verkörpern und viele Jahre als Lieblingsstücke im Einsatz sind.

stocubo produziert seine Regalsysteme ausschließlich in Berlin, setzt auf nachhaltige Energie und klimaneutralen Versand. Manuelle Fertigung und hochtechnologische Produktion gehen bei der Herstellung Hand in Hand. Um ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis zu garantieren und kurze Wege zu gewährleisten, hat sich stocubo für den Online-Direktvertrieb entschieden. Die Regalmodule werden zudem im eigenen Showroom in Berlin -Wedding präsentiert.

stocubo legt besonderen Wert auf Langlebigkeit und Ressourceneffizienz. Bei der Herstellung der Produkte werden ausschließlich Klebstoffe und Lacke auf Wasserbasis sowie PEFC-zertifiziertes MDF verwendet, das besonders schadstoffarm produziert wird. Das Holz der Modulbauteile wird aus nachhaltiger Forstwirtschaft in Deutschland und Frankreich bezogen und in Nordrhein-Westfalen verarbeitet. Auf der Website www.stocubo.de können die einzelnen Module sowie fertig konfigurierte Regale bestellt werden. Mithilfe des 3D-Regal-Konfigurators kann das eigene Möbelstück bequem individuell zusammengestellt werden. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 3-5 Wochen (Stand 05/2020). Bei uns werden alle Module in Handarbeit auf kleinem Raum produziert.

Kontaktdaten

stocubo Showroom Berlin
Exerzierstraße 14
13357 Berlin
+49 (0)30 219 131 96
[email protected]